gesunder Honig aus kräftigen Landschaften

Naarntal

Mit direktem Blick ins Naarntal auf der Höhe zwischen Rechberg und Allerheiligen stehen die Bienenstöcke. Die Naarn fließt durch das geschützte Natura 2000-Gebiet Waldaist-Naarn (Flora-Fauna-Habitat-Gebiet). Dort haben sich in oft tiefen Felsschluchten naturnahe Wälder erhalten. Silikatfelsen bilden wesentliche landschaftsprägende Elemente. Es ist ein Rückzugsgebiet für Tiere wie Uhu oder Schwarzstorch. Im Fluss sind Fischotter und Flussperlmuscheln und Kammmolche heimisch. Die kleinteiligen Kulturlandschaften mit Wiesentälern sind für den Hellen und Dunklen Ameisenbläuling sowie die Grüne Keiljungfer von Bedeutung.

 

Naarntaler Cremehonig

eine erlesene Mischung Mühlviertler Honige cremig gerührt

 

Naarntaler Dunkler

Lage Naarntal - zweite Ernte: Waldhonig trockene Hang-/Schluchtwälder des Europaschutzgebietes Waldaist-Naarn prägen diesen würzigen Honig.

 

1 Kg - 12,00€     1/2 Kg - 6,50€      1/4 Kg - 3,50€